31

Mai 17

MITTWOCH
19:00 UHR

Lesung Mascha Dabić & Elena Messner

Veranstalter und Ort Literaturhaus am Inn, Josef-Hirn-Str. 5

 

In ihrem Debütroman Reibungsverluste beschreibt Mascha Dabić die Suche nach einer Sprache für Erlebnisse, die sprachlos machen. Elena Messners Dystopie In die Transitzone geht den vielfältigen Ursachen politischer Konflikte auf den Grund.

31

Mai 17

MITTWOCH
19:00 UHR

Buchpräsentation Martin Kolozs "Zur höheren Ehre – Die Tiroler Priesterdichter"

Veranstalter und Ort Buchhandlung Haymon, Sparkassenplatz 4

 

Martin Kolozs vereint in diesem Buch die Biographien der schriftstellerisch tätigen und weit über die Grenzen Tirols hinaus bekannten Priesterdichter Reimmichl, Bruder Willram, Propst Josef Weingartner und Bischof Reinhold Stecher.

 

02

Juni 17

FREITAG
14:30 UHR

Co & Bi Grenzgänge Nr. 21: ArtiSchockTherapie von ???affe!!! + Gitarmonika Trio bzw. Perin & Barbarossa

Veranstalter Co & Bi Ort Ehren(denk)mal, Hauptgebäude Universität Innsbruck, Innrain 52

 

 „???affe!!!“ (Tiroler Street-Art-Künstler, kosmopolitischer Fragensteller) tanz, schreit, schockiert und performt mit drei musikalischen Könnern aus Südtirol im Rahmen des Symposiums „K[uns]T als gesellschaftskritisches Medium“.

02

Juni 17

FREITAG
18:30 UHR

LiteraTurm – Literatur für Aufsteiger

Veranstalter Turmbund Ort Türmerstube im Innsbrucker Stadtturm, Altstadt

                             

Auf zu neuen Höhenflügen! Gemeinsamer Aufstieg: 18.30 Uhr – Treffpunkt: Stadtturmkassa. Anmeldung erforderlich beim Turmbund bis Mittwoch, 31. Mai!  E-mail:  turmbund@aon.at

 

08

Juni 17

DONNERSTAG
19:00 UHR

Lesung Paul Nizon "Die Republik Nizon"

Veranstalter und Ort Literaturhaus am Inn, Josef-Hirn-Str. 5

 

Canetti war sein Trauzeuge, Siegfried Unseld sein Verleger, Frisch und Dürrenmatt seine Freunde, Bachmann, Grass, Handke und Bernhard Autorenkollegen auf Augenhöhe. Nun erscheint die Biographie Die Republik Nizon. Moderation: Christoph W. Bauer

 

wagnersche_blue_4c_pos1
Stadtbücherei

14

Juni 17

MITTWOCH
19:00 UHR

W:ORTE - 3. LYRIKFESTIVAL INNSBRUCK

Veranstalter 8ung Kultur Ort Literaturhaus am Inn

Fest der W:ORTE - Es lesen: Safiye CAN (D), Nico Bleutge (D) und Thomas Kunst (D). Moderation: Barbara Hundegger

 

14

Juni 17

MITTWOCH
19:30 UHR

Lesung Dacia Maraini "Das Mädchen und der Träumer"

Veranstalter und Ort Buchhandlung Tyrolia, Maria-Theresien-Str. 15

 

Der neue Roman von Dacia Maraini erzählt von Verlust und Menschlichkeit. Der Lehrer Nani träumt Nachts von einem Mädchen, das am nächsten Tag vermisst wird. Moderation und Übersetzung: Andreas Pfeifer, ORF. Eine Zusammenarbeit mit: Italienzentrum, Buchhandlung Tyrolia und Folio Verlag.

 

16

Juni 17

FREITAG
19:30 UHR

W:ORTE - 3. LYRIKFESTIVAL INNSBRUCK

Veranstalter 8ung Kultur Ort Wagner’sche Buchhandlung, Museumstraße 4

Lange Nacht der W:ORTE: Es lesen: Klaus Merz (CH), Armin Senser (CH), Cvetka Lipuš (A) und Gerhard Ruiss (A). Moderation: Markus Bundi & Robert Renk

 

17

Juni 17

SAMSTAG
17:00 UHR

W:ORTE - 3. LYRIKFESTIVAL INNSBRUCK

Veranstalter 8ung Kultur Ort wird noch bekannt gegeben

W:ORTE am Nachmittag: Es lesen: Markus Bundi (CH), Ralf Schlatter (CH) und Birgit Müller-Wieland (angefragt - A). Moderation: Robert Renk.

 

17

Juni 17

SAMSTAG
20:15 UHR

W:ORTE - 3. LYRIKFESTIVAL INNSBRUCK

Veranstalter 8ung Kultur Ort ORF Tirol, Studio 3

Klang_sprachen 2017: Die Kunst an nichts zu glauben / Raoul Schrott (A) das Kammerorchester InnStrumenti live! Konzeption: Klex Wolf & Hannes Sprenger. Musikalische Leitung: Gerhard Sammer

19

Juni 17

MONTAG
19:30 UHR

Jour-fixe "Sprache und Gesellschaft"

Veranstalter und Ort Turmbund-Literaturzentrum, Müllerstr. 3/I

 

Impulsreferat und Diskussion zum Thema: Neue Medien: Literatur und Sprachkultur?

 

21

Juni 17

MITTWOCH
19:00 UHR

W:ORTE - 3. LYRIKFESTIVAL INNSBRUCK

Veranstalter 8ung Kultur Ort Literaturhaus am Inn

Abschließende W:ORTE - Es lesen: Cornelia Travnicek (A) & Lydia Steinbacher (A). Moderation: Bernd Schuchter

 

24

Juni 17

SAMSTAG
00:00 UHR

Literarische Ortserkundung: Imst – Tarrenz – Starkenberger See

Veranstalter Literaturhaus am Inn

 

1921 und 1922 avancieren Tarrenz und Imst zu einem Austragungsort der Dada-Bewegung. Die landschaftlich reizvolle Wanderung führt zu den zentralen Schauplätzen von Dada Tirol.  Genauere Informationen und Anmeldung: www.literaturhaus-am-inn.at

 

26

Juni 17

MONTAG
09:00 UHR

[Montagsfrühstück. Forum für strategische Langsamkeit] mit Antonia Wörgetter und Stefan Weidner

Veranstalter Literaturhaus/ Inst. f. Komparatistik Ort Literaturhaus , Josef-Hirn-Str. 5, 10. Stk.

 

Wahrnehmungshelferin Poesie? Darüber diskutieren bei diesem Montagsfrühstück Antonia Wörgetter und  Stefan Weidner. Moderation: Anna Rottensteiner

 

 

28

Juni 17

MITTWOCH
19:30 UHR

Ein Abend mit Ilija Trojanow

Veranstalter und Ort Wagner’sche Buchhandlung, Museumstraße 4

 

Exklusiv und in bester Gesellschaft: Eine Buchhandlung, ein Autor und 25 Gäste. Keiner mehr. Dazu Essen und Getränke und persönliche Gespräche, zB. über afrikanische Literatur. Die neue Reihe startet mit dem Weltensammler höchst persönlich. Unbedingt reservieren!

Eintritt: € 30,-- / 35,-- (incl. Buffet & Getränke)

 

30

Juni 17

FREITAG
19:00 UHR

Literaturcafé – offenes Leseforum – Diskussion

Veranstalter und Ort Turmbund-Literaturzentrum, Müllerstr.3/I

                             

Gastlesung mit Erika Kronabitter (Bregenz). Die Autorin und Literaturvermittlerin aus Vorarlberg wird aus ihrem reichhaltigen Schaffen und ihrer Arbeit als Literaturvermittlerin lesen und berichten.

 

Tyrolia